JAHRESKREIS -  GEMEINSAM BEWUSST MIT DER ZEIT GEHEN

 

Alles im Irdischen ist in der Veränderung. In der Natur können wir das Werden und Vergehen gut beobachten. 

Samen werden gesetzt, langsam fängt es im Frühling an zu gedeihen, bis es im Sommer zur Blüte und Reife kommt.

Im Herbst können wir die Früchte geniessen und danken, im Sinne des Erntedankfestes und gleichzeitig auch das langsame Vergehen beobachten.

Es fängt an zu welken und die Blätter fallen von den Bäumen. Eine süsse Melancholie liegt in der Luft, bevor alles in die Stille kehrt.

Im Winter wird es in uns ruhiger und kontemplativer. So jedenfalls sieht es die Natur für uns vor.

Die Bäume haben sich in die Wurzeln zurückgezogen, alles ruht und Stille kehrt ein.  

 

Jede Zeit hat seine spezielle Qualität und wenn wir bewusst mit diesen Zeiten leben, können wir viel über uns selbst erfahren.

Bewusst in innere Prozesse des Loslassens gehen, die Fülle würdigen und in Stille sein. 

Wie eine Spirale windet sich alles empor. Werden und Zerfallen, im immer währenden Kreislauf der Natur.

 

In meinen Jahreskreis Tageskursen möchte ich für das einen Raum schaffen und mit euch in die jeweilige Qualität der Jahreszeit  eintauchen .

Alle meine verschiedenen Einflüsse die mich auf meinem Weg begleiten, dürfen so zusammen kommen und sich gegenseitig ergänzen.

Yoga, Meditation, Ernährung, Heilkräuterkunde können uns auf wunderbare Weise darin begleiten.

 

 

>> FRÜHLING << 31.März 2019

 

DETOX - INNEN WIE AUSSEN 

 

Wir widmen uns dem  Reinigen und Klären. Abgeben von dem was nicht länger zu uns gehört. 

Pflanzen kennenlernen die das Entgiften anregen und einen Einblick in die Wildkräuterküche bekommen.

Asanas / Yogastellung ausüben die die Entgiftung ankurbeln und in Stille betrachten was nun in dir wachsen möchte.

Ein Tag gewidmet dem Loslassen, Samen setzen und dem Neuen Platz schaffen. 

 

 

>> SOMMER <<  16. Juni 2019

 

DER FÜLLE IN UNS BEGEGNEN 

 

Der Sommer steht für das Blühen, Farben, Lebendigkeit und Freude. 

Dem möchten wir begegnen. In und um uns. 

Anregende, dynamische Yogaübungen die unser Zentrum stärken und uns helfen in unserer Mitte zu sein.

Die Fülle der Natur erfahren. Heilpflanzen kennenlernen und bestimmen.

Praktisches Wissen lernen wie: Trocknen, Aufbewahren und Verarbeiten zu Tinkturen und Heilölen. 

 

 

 

>> HERBST <<  6.Oktober 2019

 

ERNTEDANKFEST UND DIE SÜSSE MELANCHOLIE 

 

Alles geht in die Vollendung, in die Frucht. Aber auch langsam kehren die Kräfte in die Wurzeln zurück. 

Wir möchten ehren was war und was ist. 

Wir widmen uns der Heilkraft der Pflanzen im Herbst. 

Loslassen und entgiften, das innere Beet bereitstellen für die Winterruhe.  

Übungen aus dem Yoga unterstützen uns dabei.

Wir geben ab und bereiten uns vor für die ruhigere Zeit vor, dem Winter. 

 

 

>> WINTER <<  8.DEZEMBER 2019

 

EINKEHR UND STILLE 

 

Der Winter ist die Zeit für Einkehr. Beobachten und Stille. 

Auch ist es eine besondere Zeit um uns mit den feineren Ebenen des Seins zu verbinden. 

Wir lernen die Welt des Räucherns mit heimischen Wildkräuter, Harze und Rinden kennen.

Diese können uns auf  uns auf verschiedenen Ebenen unterstützen. 

Die Yogapraxis wird "Yin" orientiert und ruhiger sein. Raum für Stille und Kontemplation.

Lerne mehr über die Rauhnächte und ihre Qualitäten und mache dein eigenes Visionboard fürs neue Jahr. 

 

 

* Die Kurse können alle gemeinsam gebucht werden oder auch einzeln.

Beim buchen aller Kurse gibt es einen Rabatt von 20 %. 

 

* Sie werden im schönen Haus Damai in Steinen SZ stattfinden. ( www.haus-damai.ch)

 

* Ein Tagesworkshop kostet 130.- inkl. leichtes Mittagessen und Skript. 

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

 

* Der Kurs findet immer von 9.30 - 17.00 statt. 

 

Anmeldung bitte via Kontakt

 

 

Ich freue mich mit dir in den Jahreskreis tiefer einzutauchen und voneinander zu lernen.